Browse Source

Blog Update, separates updated-Datum

master
Christian Aust 1 week ago
parent
commit
2be6a6c411
  1. 7
      _layouts/post.html
  2. 22
      _posts/2021-10-03-ärger-mit-carly.md
  3. 5
      atom.xml

7
_layouts/post.html

@ -4,7 +4,12 @@ layout: default
<div class="post">
<h1 class="post-title">{{ page.title }}</h1>
<time datetime="{{ page.date | date_to_xmlschema }}" class="post-date">{{ page.date | date_to_string }}</time>
<p class="post-date">
<time datetime="{{ page.date | date_to_xmlschema }}" >{{ page.date | date_to_string }}</time>
{% if page.update %}
| <time datetime="{{ page.update | date_to_xmlschema }}">Aktualisiert am {{ page.update | date_to_string }}</time>
{% endif %}
</p>
{% if page.description %}
<p class="post-intro">{{ page.description }}</p>
{% endif %}

22
_posts/2021-10-03-ärger-mit-carly.md

@ -2,6 +2,7 @@
layout: post
title: Ärger mit Carly
date: 2021-10-03 12:10 +0200
update: 2021-10-09 11:48 +0200
keywords:
- carly
- erfahrungen
@ -42,6 +43,27 @@ Mein Eindruck: **Der Anbieter unternimmt alles, um den Preis undurchsichtig zu v
Ich hatte als Bezahlung "Kauf per Rechnung" gewählt und die Rechnung beim Anbieter Klarna jetzt als Retoure markiert. Die Versandkosten habe ich jedenfalls bezahlt. Mal sehen, ob Carly mich auf Zahlung des Betrages verklagt. Haben andere Kunden ähnliche Erfahrungen gemacht?
-----
## Update
Die [Verbraucherzentrale NRW](https://www.verbraucherzentrale.nrw/) hat auf meine Beschwerde reagiert.
> Ihre Beschwerde haben wir aufgenommen.
>
> Das Vertragskonstrukt ist sehr komplex. Eine einfache Antwort gibt es nicht. Leider ist das Widerrufsrecht auch bei Abonnements von digitalen Inhalten ausgeschlossen, wenn Sie ordentlich informiert und belehrt wurden und Sie selbst ein Häkchen bei 'Ich verzichte auf mein Widerrufsrecht' gesetzt haben.
>
> Das Widerrufsrecht erlischt zudem bei korrekter Information und Belehrung immer 14 Tage nach Zugang der Ware bei Ihnen.
>
> Wir müssen aufgrund einer ersten Prüfung der AGB wohl davon ausgehen, dass Sie korrekt belehrt und informiert wurden und wahrscheinlich aktiv auf Ihr Widerrufsrecht verzichtet haben, dann sind Sie an den Vertrag gebunden und können nur ordentlich kündigen.
> Wenn Sie nicht korrekt belehrt und informiert wurden kann der Vertrag weiter widerrufen werden.
>
> Wir können leider die seltsame Konstruktion von Hard- und Softwarekauf nicht eindeutig klären. Ob sie, weil Sie unzufrieden mit der Funktionalität sind vom Kauf zurücktreten können oder den Vertragsschluss bestreiten können ist offen und müsste wohl gerichtlich geklärt werden.
>
> Leider ist das Problem insgesamt so komplex, dass es von der Verbraucherzentrale nicht bearbeitet werden kann.
Tja. Wie es scheint, hat sich die Carly Solutions GmbH zumindest nicht dumm angestellt. Wahrscheinlich ist der Aufwand einer rechtlichen Auseinandersetzung die Mühe nicht wert, aber genau darauf bauen solche Konstrukte ja leider. Ich werde jetzt jedenfalls meine bereits erfolgten Widerspruch nochmal schriftlich (per Einschreiben) wiederholen und dabei hilfweise zusätzlich kündigen.
[^1]: <https://www.mycarly.com/de/plan/?c=DE&b=bmw&n=BMW>
[^2]: <https://www.mycarly.com/de/unternehmen/agbs/>
[^3]: https://carly.zendesk.com/hc/de/requests/new

5
atom.xml

@ -20,7 +20,12 @@ sitemap: false
<entry>
<title>{{ post.title }}</title>
<link href="{{ post.url | absolute_url }}"/>
{% if post.update %}
<published>{{ post.date | date_to_xmlschema }}</published>
<updated>{{ post.update | date_to_xmlschema }}</updated>
{% else %}
<updated>{{ post.date | date_to_xmlschema }}</updated>
{% endif %}
<id>{{ site.url }}{{ site.baseurl }}{{ post.id }}</id>
<content type="html">{{ post.content | xml_escape }}</content>
</entry>

Loading…
Cancel
Save